Havel-DEzentrale
Flexible und dezentrale Hausnotrufzentrale für die Pflege

Sie suchen eine Lösung, die ihr Pflegepersonal sowohl effizienter arbeiten lässt als auch erheblich entlastet? Sie wollen die Pflege vor Ort menschlich gestalten und darüber hinaus Ihren Patienten einen herausragenden Service liefern?

Die innovative, mobile Hausnotrufzentrale der PF IT Consult GmbH sorgt dafür, dass der digitale Fortschritt endlich dort ankommt, wo er den Menschen am meisten dient: in Pflegeheimen, betreuten Wohnanlagen und Zuhause.

Ziel unserer Havel-DEzentrale ist es, eine direkte, schnelle und zuverlässige Notruf-Übermittlung sicherzustellen. Der Notruf der Patienten wird geradewegs auf die Smartphones der Nothelfer und Pflegekräfte übermittelt. Aus diesem Grund benennen wir unsere Hausnotrufzentrale auch als Dezentrale. Je nach Einsatzszenario kann der Notruf dennoch parallel oder zeitversetzt an eine Zentrale (zentraler Arbeitsplatz, externe Notrufzentrale als Backup oder außerhalb der  Bürozeiten) gesendet werden.

Vorteile der Havel-DEzentrale

Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Pflegepersonal hat einerseits das Smartphone immer dabei. Zudem ist die Anwendung durch einen reduzierten Funktionsumfang intuitiv bedienbar und außerdem einfach und schnell in Betrieb zu nehmen. Sowohl auf dem PC, dem Smartphone (Android & Apple iOS), als auch dem Tablet verfügt die Hausnotrufzentrale über ein einheitliches Design. Technische Fehlermeldungen können direkt zum technischen Support gesendet werden, ohne die Pflegekräfte unnötig abzulenken.

Auf dem Bildschirm werden nur die Kernfunktionen angezeigt. Zusätzliche notwendige Funktionen werden nur bei Bedarf und entsprechender Konfiguration nach gelagert zur Bearbeitung angeboten.

Somit stellen Sie sicher, dass Ihr Pflegepersonal innerhalb kürzester Zeit auf den Notruf Ihrer Patienten reagiert und sich die Wartezeiten drastisch verkürzen. Für unterschiedliche Einsatzszenarien sind Gruppierungen (räumlich, pflege-spezifisch) und Eskalationsstufen integriert. Dadurch kann situationsabhängig und gezielt nach örtlicher oder zeitlicher Verfügbarkeit entschieden werden, welche Pflegekraft den eingehenden Notruf entgegen nimmt. Selbstverständlich werden alle relevanten Aktivitäten automatisch protokolliert.

Schnittstellen & Erweiterungen

Trotz des schlanken Funktionsumfangs lassen sich viele weitere Features dank einer flexiblen Konfiguration – passgenau auf Ihre Bedürfnisse – in die Havel-DEzentrale einbinden.

  • Flexibel konfigurierbar für die Verwaltung, Alarmierung und Eskalation von Alarmen
  • Hochverfügbarer Betrieb by Design
    (Inhouse oder Cloud 24 h / 7 Tage)
  • Verfügbar für alle Endgeräte
    (Linux, Windows, Mac, Smartphone und Tablet)
    -> Notrufannahme von zu Hause und unterwegs möglich
  • Alle wichtigen Informationen im Alarmfall auf einen Blick
  • Alarmierung durch Notrufgerät oder automatisch durch Gefahrenmelder
  • Automatische Erkennung des Alarmtyps
  • Offene Architektur und Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Anbindung zusätzlicher Dienstleistungen möglich
  • Technischer Gerätestatus mit Eskalierung
  • Eigene App für Angehörige inklusive Standortübermittlung
  • ausführliche Analyse Ihrer Anforderungen
  • Erstellung eines Lösungskonzeptes
  • Integration von Drittanwendungen
  • Projektierung, Installation und bei Bedarf Übernahme Ihrer Altdaten
  • Erweiterung des Hausnotrufes um weitere Komponenten
  • Wahlweise nutzen Sie unsere Cloud-Lösung oder Sie betreiben die Hausnotrufzentrale selbst
  • Attraktive Paketpreise und Rabattstaffelungen

Kontaktaufnahme

Möchten Sie mehr über die Hausnotrufzentrale erfahren?

Dann kontaktieren Sie uns einfach. Gern übersenden wir Ihnen weitere Informationen oder beraten Sie.

de_DEDeutsch