Hausnotrufzentrale für Pflegedienste

Entwicklung einer intuitiv bedienbaren Hausnotrufzentrale mit reduzierten Funktionsumfang.

Traditionelle Hausnotrufzentralen

Traditionelle Hausnotrufzentralen sind über Jahre mit den Anforderungen Ihrer Anwender gewachsen. Damit einher geht eine teilweise Überfrachtung mit verschiedenen Funktionen. Dadurch steigt der Einarbeitungsaufwand für die Pflegekräfte. Außerdem liegt im Falle eines Notrufes der Fokus natürlich auch in der Hilfeleistung für den Notrufenden.

Moderne mobile Hausnotrufzentrale

Mit der Hausnotrufzentrale wird Ihr Pflegepersonal erheblich entlastet. Es werden nur Kernfunktionen des Hausnotrufes für die Pflegekräfte auf dem Bildschirm angezeigt. Alle anderen Funktionen, die nicht für die Lösung des Notrufes notwendig sind, werden nur bei Bedarf und entsprechender Konfiguration, nachgelagert zur Bearbeitung angeboten.

Für unseren Piloten werden die technische Fehlermeldungen direkt zum technischen Support gesendet.  Das entlastet die Pflegekräfte auf zweierlei Art und Weise. Sie werden zum Einen nicht durch die technischen Alarme gestört und müssen sich auch nicht um deren Beseitigung kümmern. Zum Anderen können die Notrufe auch mobil auf dem Smartphone empfangen werden. Damit steht auf dem Desktop, dem Android- oder Apple-Smartphone oder dem Tablet, die Hausnotrufzentrale im identischen Design zur Verfügung.

Für unterschiedliche Einsatzszenarien sind Gruppierungen und Eskalationen in die Hausnotrufzentrale integriert. Damit kann operativ nach örtlicher oder zeitlicher Verfügbarkeit entschieden werden, welche Pflegekraft den eingehenden Notruf entgegen nimmt.

Wenn die behördlichen Notrufe dafür ausgerüstet sind, wird eine direkte Schnittstelle für eine schnelle Hilfe über die 112 zusätzlich bereitgestellt. Sollte sich die Digitalisierung der Notrufe noch verzögern, dann wird noch in diesem Jahr eine Zwischenlösung implementiert, die notwendige Informationen an die Leiststellen per Fax übermittelt.

Leistungsmerkmale

Flexible Verfügbarkeit
  • Identische Version für den Web Browser (Windows, Mac, Linux) und Smartphone / Tablet (Android, iOS)
Patientenerfassung/-darstellung
  • Vertrag mit vereinbarten Leistungen (als Dokument und Daten)
  • Stammdatenabgleich mit der Pflegesoftware
  • (gescannte) Patientenakte
  • Inventarisierung und Lokalisierung der eingesetzten Geräte
Alarmierung
  • Technischer Gerätestatus mit Eskalierung
  • Notruf
    • bei verlassen eines festgelegten Areals
    • Anrufkaskade
    • App Notifikation
Leistungserfassung und Schnittstellen
  • direkte Leistungserfassung
  • Inventar-Manager
  • DMS

Planung

Sprachassistent
  • Steuerung über einen Sprachassistenten
Barrierefreie Patienten-App
  • z.B. für Seh- und Hörgeschädigte

Vorschau

Notruf-Center

Webdarstellung auf dem PC

Notruf-Center App

Mobile Darstellung auf dem Handy

Kontaktmöglichkeit

Möchten Sie mehr über den Hausnotruf erfahren?
Dann kontaktieren Sie uns einfach. Gern übersenden wir Ihnen weitere Informationen.

Unter https://www.notruf.pfitconsult.de können Sie sich ein individuelles Angebot zusammenstellen oder sich über aktuelle Angebote informieren.

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch